Seite 1

Text

Weiterführende Links

Zu Teil 1: Definitionen/Begriffe

 

Das ursprüngliche Papier des Blockchain- und Bitcoin-Erfinders mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ist nur sechs Seiten lang. Das Verständnis setzt jedoch einen soliden technischen Hintergrund voraus. Siehe hier:

   

https://bitcoin.org/bitcoin.pdf

 

Die Ethereum-Blockchain mit der besonderen Eigenschaft, dass auf ihr auch Programm-Logiken speichern zu können, beschreibt der Erfinder Vitalik Buterin hier persönlich:

   

https://www.weusecoins.com/assets/pdf/library/Ethereum_white_paper-a_next_generation_smart_contract_and_decentralized_application_platform-vitalik-buterin.pdf

 

Wer besser verstehen will, wie eine Blockchain aufgebaut ist und funktioniert, kann folgenden Blockchain-Simulator ausprobieren, der die Zusammenhänge gut verständlich darstellt. Siehe hier:

   

https://anders.com/blockchain/

 

Das Thema Bitcoin wird gut verständlich beschrieben in dem folgenden Wiki:

   

https://en.bitcoin.it/wiki/Main_Page

 

Fraunhofer FIT beschreibt in seinem White Paper „Blockchain: Grundlagen, Anwendungen und Potenziale“ gut verständlich die Eigenschaften und Anwendungen der Blockchain. Siehe hier:

   

https://www.fit.fraunhofer.de/content/dam/fit/de/documents/Blockchain_WhitePaper_Grundlagen-Anwendungen-Potentiale.pdf

 

Im kanadischen Online-Rechtsmagazin SLAW findet man einen Überblick zu Smart Contracts in verschiedenen Komplexitätsstufen. Siehe hier:

   

http://www.slaw.ca/2016/09/19/smart-contracts/

Zu Teil 2: Typen von Blockchains

 

Einen guten Überblick zu den verschiedenen Blockchain-Typen gibt die Teletrust in einer Broschüre:

   

https://www.teletrust.de/publikationen/broschueren/blockchain/

Zu Teil 3: Blockchain-Anwendungen

 

Finanzwirtschaft:

 

„Solving Challenges in Developing Countries with Blockchain Technology”

   

http://explore-ip.com/2017_Solving-Challenges-in-Developing-Countries-with-Blockchain-Technology.pdf

 

„Islands virtueller Zimbabwe-Dollar”

   

https://bitcoinblog.de/2014/05/13/ein-digitaler-zimbabwe-dollar-fur-island/

 

Energiewirtschaft:

 

„Disruptive Potential in the German Electricity System – an Economic Perspective on Blockchain”

   

https://www.ewi.uni-koeln.de/cms/wp-content/uploads/2017/07/Disruptive_Potential_in_the_German_Electricity_System_–_an_Economic_Perspective_on_Blockchain.pdf

 

„Hyperledger Fabric: A Distributed Operating System for Permissioned Blockchains”

   

https://arxiv.org/pdf/1801.10228.pdf

 

„Vulnerabilities in Smart Meter Infrastructure – Can Blockchain provide a Solution?”

   

http://static.esmt.org/publications/whitepapers/dena_esmt_studie_blockchain_deutsch_2016.pdfhttps:/shop.dena.de/fileadmin/denashop/media/Downloads_Dateien/esd/9236_Vulnerabilities_in_smart_meter_infrastructure_-can_blockchain_provide_a_solution.pdf

 

Verwaltung:

 

„Mythos Blockchain – Herausforderung für den öffentlichen Sektor“

   

https://www.oeffentliche-it.de/documents/10181/14412/Mythos+Blockchain+-+Herausforderung+f%C3%BCr+den+%C3%96ffentlichen+Sektor

 

Das BAMF – Blockchain Whitepaper

   

http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/DasBAMF/blockchain-whitepaper.pdf

 

Identitätsmanagement:

 

„Digitale Identitäten in der Blockchain – Erfahrungen aus der Entwicklung“

   

https://www.fokus.fraunhofer.de/download/Fh_FOKUS_BlockIdent.pdf

 

Mobilitätssektor:

 

„Analysis of Blockchain Technology in the Mobility Sector“

   

https://medium.com/@philippsandner/analysis-of-blockchain-technology-in-the-mobility-sector-1078e429615f

 

Dezentralisierte Geschäftsmodelle:

 

„Decentralized Autonomous Co-Operative’s (DAC) and the Rise of the New Commons”“

   

https://medium.com/coinmonks/decentralised-autonomous-co-operatives-dac-and-the-rise-of-the-new-commons-721f5e1a7d3

 

„Dezentralisierte Geschäftsmodelle durch Tokenisierung verstehen”“

   

https://blog.coinbase.com/app-coins-and-the-dawn-of-the-decentralized-business-model-8b8c951e734f

 

„Dezentralisierte Geschäftsmodelle als neues Finanzierungsmodell und Investmentmodell verstehen”

   

https://medium.com/blockchannel/investing-in-tokens-and-decentralized-business-models-e7629efa5d9b

Zu Teil 4: Sicherheit und Zuverlässigkeit

 

Angriffsszenarien

 

Die Computerwoche beschreibt hier anschaulich mögliche Angriffsszenarien:

   

https://www.computerwoche.de/a/wie-bitcoin-und-blockchain-gehackt-werden,3544081

 

Sicherheit in Blockchains

 

FSCB Working Paper „Security in Blockchain Applications“

   

https://medium.com/@fsblockchain/security-in-blockchain-applications-43e73193512d

 

Mehrheits-Angriff

 

Fortune beschreibt den erfolgreichen Mehrheits-Angriff auf Bitcoin-Gold im Mai 2018:

   

http://fortune.com/2018/05/29/bitcoin-gold-hack/

Zum Anhang: Konsensverfahren

 

Konsensverfahren - allgemein

 

Tieferen technischen Einblick Blockchain-Konsens-Protokolle bietet diese Quelle:

   

https://arxiv.org/pdf/1707.01873.pdf

 

White Paper von Persistent: „Understanding Blockchain Consensus Models“

   

https://www.persistent.com/wp-content/uploads/2017/04/WP-Understanding-Blockchain-Consensus-Models.pdf

 

Die Computerwoche gibt einen verständlichen Überblick zu Konsensverfahren:

   

https://www.computerwoche.de/a/blockchain-technologien-im-detail,3330877,2

 

Proof-of-Stake

 

Das Bitcoin-Magazine beschreibt Details zum Proof-of-Stake-Verfahren:

   

https://bitcoinmagazine.com/articles/what-proof-of-stake-is-and-why-it-matters-1377531463/